Willkommen auf unseren Seiten!

Integriertes kommunales Sicherheitsmanagement (IKS) von bueffee

Das Road Safety Tool von bueffee setzt neue Maßstäbe im kommunalen Verkehrssicherheitsmanagement.

Warum ist dieses Instrument wichtig? Zahlreiche Unfälle mit Personenschäden, wie Fußgängerunfälle oder Radunfälle, treten seltener als klassische  Unfallhäufung auf und werden dementsprechend in der Unfallkommissionsarbeit nicht vorrangig bearbeitet oder entdeckt. Ein diffuses Unfalllagebild bei Fußgänger- und Radfahrerunfällen ist häufig die Folge.

Lösungsansätze sind neben Verkehrsschauen, die klassische Unfallanalyse durch die Polizei und die Unfallkommission (sog. Black-Spot-Management), die Auditierung von Neu- und Umplanungen mittels Sicherheitsaudit (SAS), die Sicherheitsanalyse des Netzes (ESN), oder auch die „Road Safety Inspection“ (RSI).

Defizite in der Infrastruktur vor Ort fachgerecht erkennen, dokumentieren und managen – hier setzt das neue IKS-Tool von bueffee an. Wir unterstützen Sie gerne und sind mit großem Engagement dabei, die Sicherheit in Ihrer Stadt zu verbessern!

 

Tanja Leven (Dipl.-Ing.)

Zertifizierte Sicherheitsauditorin

Login